Das Trio "2Achtundachtzig"

- das sind 2 Sängerinnen und bis zu 88 Tasten, das sind lebendig musizierte Duette und Soli sowie Klavier- bzw. Orgelmusik.

 

Das Trio lernte sich während der gemeinsamen Studienzeit an der Universität der Künste kennen. Heute verbindet sie die Leidenschaft für das kammermusikalische Musizieren, ihre Liebe zur präzisen Arbeit an und mit der Musik und nicht zuletzt eine gute Freundschaft.

 

Seit 2014 gestalten die Musikerinnen gemeinsame Auftritte und eigene Konzerte.

Dabei muss neben der musikalischen Qualität das Gesamtpaket und die ansprechende Umrahmung durch Moderation, Texte und Lesungen stimmen.